HOME  
Der Wiederaufbau
 
Click on the images below and zoom in
 

In 2014 haben wir 534.086 Setzlinge von der Pupunha-Palme (Bactris gasipaes) und von der Brasilien-Kastanie (Bertholletia excelsa) gestiftet, wo die letztere den Namen unseres Institutes gibt.

Die zwei Gattungen haben unerlässliche Eigenschaften für die Grundlage des programms: es sind Bäume aus dem gebiet, ihre Produkte nehmen an den lokalen Verbrauchergebräuchen teil, sie sind perfekt für die Anpflanzung geeignet, sie stellen Brachen wieder her und generieren Erzeugnisse von hoher Wertschöpfung mit anerkannten Märkten.

Die Bäume werden auf Ländereien in den Gemeinden gepflanzt, die heute 100 Gemeinden umfassen und 1.000 Familien begünstigen.

In dieser Form wird das Waldleben und das Leben der Menschen wiederhergestellt, die hier zusammen leben.


Siehe „Übersicht der Spenden Gemeinden“ 2014 von Setzlingen und

Siehe „Übersicht  der geografische Verteilung"

 

 


Photographer: Alice Vergueiro

Todos Direitos reservados